Unsere Süßkartoffeln

Was ist die Süßkartoffel?

Die Batate, bei uns Süßkartoffel genannt, ist keine Kartoffel, sie ist eine tropische Knollenfrucht und gehört zu der botanischen Familie der Windengewächse. Die sehr große Ähnlichkeit mit der Kartoffel und ihr süßlicher Geschmack brachte ihr den Namen Süßkartoffel ein.

Der Ursprung der Süßkartoffel ist in Südamerika, hauptsächlich Peru zu sehen. Weltweit zählt die Batate zu einem der am Häufigsten verbrauchten Wurzel- und Knollengemüse. Sie wird hauptsächlich in Amerika und Asien angebaut.

Warum bauen wir die Süßkartoffel an?

Die Süßkartoffel ist eine anspruchsvolle Frucht, die unser Interesse geweckt hat. Sie ist vielseitig, gesund und nährstoffreich und erfreut sich dadurch zunehmender Beliebtheit. Die Nähe zum Kunden ist für uns als Landwirt besonders wichtig. Wir sind von der Idee begeistert, die Süßkartoffel klimaschonend anzubauen und regional anbieten zu können.

Richtige Lagerung!

Die Süßkartoffel mag es weder kalt noch feucht. Am liebsten bei Zimmertemperatur und lichtgeschützt, also nicht im Kühlschrank lagern.

Hmm... hier geht's zu
unseren leckeren
Süßkartoffel-Rezepten!

Unsere Süßkartoffel-Rezepten

Unsere Kartoffeln

Welche Sorten es wann gibt und noch viel mehr Infos gibt’s auf den folgenden Seiten.

Unsere Zwiebeln

Von August bis März gibt es bei uns auch leckere Zwiebeln passend zu vielen leckeren Kartoffelrezepten.

Wer Genuss sucht...

der sucht unsere Verkaufsstellen. Regelmäßig befüllen wir unsere Verkaufsstände in der Region mit frischen „Goldstücken“